Beliebter Kult-Fan

„Rapid-Charly“ ist tot - Grün-Weiß in Trauer!

Er war eine schillernde Kultfigur und der wohl bekannteste Fan des SK Rapid - doch nun ist Karl Finding, besser bekannt als „Rapid-Charly“, gestorben! Der gebürtige Villacher, der 1978 nach Wien kam, war über 40 Jahre lang ein gern gesehener Stammgast in Hütteldorf. Besonderes Markenzeichen war sein überdimensionaler Zylinder mit eingebauten Lautsprecher-Boxen. Nun hauchte er am Sonntag im Alter von 74 Jahren sein Leben aus ...

„Mich haben’s immer gern gehabt, auch die Fans des Gegners. Es gab nie eine Schlägerei. Im Gegenteil, ich hab’ lieber Streit geschlichtet“, erzählte „Charly“ erst vor zwei Jahren „Kärntner Krone“-Redakteur Christian Rosenzopf. „Ich bin halt 1978 nach Wien gezogen, da ich als Maurer da mehr verdient hab. Mein Schwager hat mich dann zu einem Match mitgenommen, damals auf der alten Pfarrwiese, da war es um mich geschehen.“

Ganz oben im VIDEO sehen Sie ein Porträt, das krone.tv vor zwei Jahren über den „Rapid-Charly“ gedreht hat!

Zuletzt hatte es im vergangenen Dezember Aufregung um den „Rapid-Charly“ gegeben - ein Brand hatte die Wohnung des achtfachen Familienvaters und mehrfachen Opas schwer in Mitleidenschaft gezogen. Die Rapid-Familie ließ sich darob nicht lumpen und stellte binnen Kurzem rund 1200 Euro als Blitz-Unterstützung für den Edel-Fan auf.

Übrigens: Der 17 (!) Kilogramm schwere Zylinder, mit dem der „Rapid-Charly“ eine halbe Ewigkeit bei Rapid-Spielen und darüber hinaus anzutreffen war, landete längst im Museum der Grün-Weißen, im „Rapideum“. Freilich: Ohne Kopfbedeckung ging es für den nun Verstorbenen auch nicht - er baute sich als Ersatz einfach einen neuen Zylinder! Den gestaltete er aber etwas den Körper schonender, bedeutend leichter ...

Hannes Maierhofer
Hannes Maierhofer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten