10.06.2021 16:00 |

Im Wald verirrt

23 Einsatzkräfte bargen vermisste Seniorin

Am Mittwoch gegen 14:00 Uhr wurde in Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau) eine ältere, demente Dame abgängig gemeldet.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kurz darauf wurde die Polizei informiert, dass die 72-jährige Frau in erschöpften Zustand von den Feuerwehrleuten im Wald gefunden und anschließend vom Roten Kreuz ins Tauernklinikum Zell am See verbracht worden war. An der Suchaktion beteiligten sich zwei Feuerwehren mit vier Fahrzeugen und 18 Mann sowie die Brucker Polizei und das Rote Kreuz.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Juni 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)