06.06.2021 08:01 |

Politik Inoffiziell

Krisen-Bonus für Salzburgs Top-Manager

Die Corona-Krise hat ein 221 Millionen Euro großes Loch ins Landesbudget gerissen. Für die Top-Manager gab es trotzdem satte Boni.

Wirtschaftlich kam Salzburg gar nicht gut durch die Krise. Das Land Salzburg beziffert den finanziellen Schaden mit 221 Millionen Euro. Umso mehr überraschen die Bonuszahlungen an Top-Manager von Unternehmen mit Landesbeteiligung im Krisenjahr 2020, wie eine Anfrage des SPÖ-Landtagsklubs an Finanzreferent Christian Stöckl zeigt.

So gingen im Vorjahr 186.800 Euro an die Salzburg AG Vorstände. Die Geschäftsführerin des krisengebeutelten Flughafens, Bettina Ganghofer, erhielt 42.000 Euro zusätzlich zu ihrem Jahresgehalt. Der Bonus für Landeskliniken-Chef Paul Sungler fiel mit 55.300 Euro etwas höher aus. Auch für Salzburger Land Tourismus Geschäftsführer Leo Bauernberger gab es ein „Zuckerl“: 26.600 Euro für eine nicht ganz versemmelte Sommer-Saison. Bonus-Zahlungen gingen zudem an die Geschäftsführer von Salzburger Verkehrsverbund (Allegra Frommer: 17.400 Euro), Zoo Salzburg (Sabine Grebner: 15.600 Euro), SISTEC Infrastruktur Errichtungsgesellschaft (Gerhard Ehgartner: 12.100 Euro) oder auch das Innovationsservice ITG (Walter Haas: 12.000 Euro) – um nur einige Beispiele zu nennen. Laut Land Salzburg beziehen sich die Boni - bis auf jene der Salzburg AG - noch auf das Geschäftsjahr 2019.

Doch auch die Mitarbeiter gingen nicht leer aus. Rund 6,1 Millionen Euro wurden im Jahr 2020 an 1690 Salzburg AG Mitarbeiter verteilt. Insgesamt 84.000 Euro gingen an nur drei Mitarbeiter des Flughafens.

Wer einheitliche Kriterien bei der Bonus-Vergabe erwartet, wird enttäuscht. Zwar gab es im Jänner 2019 einen entsprechenden Antrag im Landtag, an einem übergeordneten Kriterienkatalog für alle Beteiligungsunternehmen wird aber noch gearbeitet. Bis dahin richten sich die Bonuszahlungen nach vertraglich fixierten Jahreszielen oder dem Ermessen der Geschäftsführer.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol