03.05.2021 07:29 |

Champions-League-Sieg

Nackt-Jubel! Volleyballerin hat‘s erneut getan

Großer Jubel beim Frauen-Volleyball-Team von Conegliano: Der Klub aus Italien schlug im Endspiel den vierfachen Titelträger Istanbul in einem dramatischen Spiel 3:2 und setzte sich damit zum ersten Mal die Krone in der Champions League auf. Eine Spielerin sorgte danach mit ihrem fast schon traditionellen Nackt-Jubel in den sozialen Medien für Aufsehen.

Nur gut, dass der Pokal so groß war und alles verdeckte - denn sonst hätte die polnische Nationalspielerin Joanna Wolosz das Bild aus der Kabine sicherlich nicht ohne Bedenken via Social Media verbreiten können.

Völlig nackt posierte Wolosz nach dem Gewinn der Königsklasse mit dem Pokal. „Champions von Europa“, schrieb sie zu ihrem Bild. Es ist nicht die erste „Nackt-Party“. Nach dem Meistertitel 2019 ließen die Volleyballerinnen von Conegliano ebenfalls die Hüllen fallen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten