23.04.2021 06:01 |

„Star Wars“-Kultspiel

„Knights of the Old Republic“ wird neu aufgelegt

Unter Rollenspiel- und „Star Wars“-Fans gilt Biowares „Knights of the Old Republic“ aus dem Jahr 2003 bis heute als eines der besten („Star Wars“-)Rollenspiele, die je gemacht wurden. Nachdem der PC-Klassiker bereits auf Smartphones und Tablets spielbar ist, soll nun endlich auch für den PC eine modernisierte Neuauflage erscheinen.

Wie „PCGH“ berichtet, soll diese von Aspyr Media entwickelt werden, wo man schon reichlich Erfahrung mit Portierungen und Remaster-Projekten alter Spieleklassiker hat.

Der Entwickler hat unter anderem die „Star Wars“-Games „Jedi Knight II: Jedi Outcast“ und „Star Wars Racer“ für die Nintendo Switch umgesetzt und wirkte an Konsolenportierungen aus der „Call of Duty“-Reihe mit.

Mit „Knights of the Old Republic“, kurz „KOTOR“, bringen die Texaner nun den nächsten PC-Klassiker in die Moderne - und rennen damit bei Fans offene Türen ein. Für viele gilt „KOTOR“ bis heute als bestes „Star Wars“-Spiel und auch eines der besten Rollenspiele, die je gemacht wurden.

Nun hoffen die Fans, dass Aspyr Media dem 2003 erschienenen Hit, dessen Quellcode man von der Smartphone-Umsetzung schon gut kennt, moderne Features wie Widescreen- und Gamepad-Support spendiert und ihm damit auf modernen PCs neues Leben einhaucht. Offen bleibt derweil, wann die Neufassung genau erscheinen soll.

Dominik Erlinger
Dominik Erlinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol