22.04.2021 13:41 |

Menschen in Not

Nun bitten Helfer um Unterstützung und Spenden

Immer wieder geraten Menschen im Burgenland unverschuldet in Not. Krankheit, der Verlust des Arbeitsplatzes, Scheidung und vieles mehr führen dazu, dass die Betroffenen kaum mehr einen Ausweg sehen. In dieser Situation springt der Burgenländische Hilfsfonds als Retter in der Not ein.

Die Hilfe erfolgt rasch, unbürokratisch und im eigenen Land. Seit fast eine Jahr ist der Burgenländische Hilfsfonds unter der Leitung von Christa Prets und Dominik Orieschnig nun für Landsleute in Notsituationen da. „Wir konnten schon einigen Betroffenen durch eine kleine oder größere finanzielle Unterstützung aus einer Notlage helfen. Das freut uns natürlich, und das wollen wir auch weiterhin“, so Orieschnig.

Zitat Icon

Wir konnten schon einigen Betroffenen durch eine kleine oder größere finanzielle Unterstützung aus einer Notlage helfen.

Dominik Orieschnig

Finanzieller Ruin
Die Pandemie hat die Situation im Land nicht gerade leichter gemacht. Viele Familien stehen nach Firmenpleiten oder Krankheit vor dem finanziellen Ruin. Doch damit der Verein auch weiterhin tätig sein kann, sind dringend Spenden notwendig.

Spenden um zu helfen
„Auch wenn es jetzt so scheint, als ob die Pandemie durch die Impfungen an Schrecken einbüßt, werden die Auswirkungen noch lange zu spüren sein“, betont Prets. Für alle die helfen wollen, wurde ein Spendenkonto eingerichtet:
"Burgenländischer Hilfsfonds - Burgenland hilft, IBAN: AT77 5100 0810 1452 6700.

Hilfesuchende richten ein Mail an office@burgenlandhilft.at

Sabine Oberhauser
Sabine Oberhauser
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 28°
wolkig
12° / 27°
heiter
13° / 28°
heiter
12° / 27°
wolkig
11° / 27°
heiter