20.04.2021 14:37 |

Psyche leidet schwer

Corona lässt Jugendliche immer mehr verzweifeln

Seit Monaten sitzen Kinder und Jugendliche im Homeshooling zu Hause. Die Folgen sind fatal.

Der lange andauernde Lockdown, das verordnete Stubenhocken in vollen Wohnungen, keine Schule, kein Sport, keine Freunde, Homeoffice, Homeschooling – Home Madness – wirken sich massiv auf die Situation und Entwicklung auf unsere Kinder und Jugendlichen aus.

Langzeit-Folgen
Mit welchen Langzeitfolgen Eltern bei ihren Kindern rechnen müssen, das können auch die Experten nur erahnen. Was es aber jetzt schon mit den Jüngsten in der Gesellschaft gemacht hat, monatelang ohne soziale Kontakte auskommen zu müssen, das zeigt sich bereits jetzt. Deshalb schlägt die heimische Kinder- und Jugendpsychiatrie Alarm: „Ich bin traurig, ich habe keine Perspektiven mehr, ich will nicht mehr leben“, diese dramatischen Appelle richten derzeit viele Kinder und Jugendliche an Eltern und Lehrer. Daraus resultierend leiden nicht nur die jungen Menschen, sondern auch die Eltern. Und die Situation wird von Tag zu Tag dramatischer.

Zitat Icon

Ich bin traurig, ich habe keine Perspektiven mehr, ich will nicht mehr leben.

Traumatisierte Kinder

Mit Nerven am Ende
Viele Eltern berichten davon, dass sich ihre Sprösslinge immer mehr zurückziehen, sie zu ihnen nicht mehr durchdringen können. Andere wieder sind auch selbst durch das andauernde Homeschooling mit ihren Nerven am Ende. Hyperaktivität und Aggression der Kleinen nehmen zu, bringen Mütter und Väter an ihre Grenzen. „Hier gilt es nun, rasche Hilfe und Lösungen anzubieten“, so die Experten.

Sabine Oberhauser
Sabine Oberhauser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
7° / 24°
heiter
4° / 23°
wolkenlos
5° / 24°
wolkenlos
7° / 23°
wolkenlos
5° / 23°
wolkenlos