WM-Qualifikation

Demir im Kader! So stellt Foda gegen Färöer auf

Die Startelf von Österreich für das Heimspiel in der WM-Qualifikation gegen die Färöer Inseln steht fest. Im Vergleich zum Auswärtsspiel gegen Schottland stellt Teamchef Franco Foda vier neue Akteure auf. Auch auf der Ersatzbank gibt es Veränderungen, Mega-Talent Yusuf Demir darf auf sein Teamdebüt hoffen.

Das ÖFB-Team beginnt wie folgt: Schlager - Lainer, Trauner, Dragovic, Ulmer - Schaub, Grillitsch, Alaba, Baumgartner - Kalajdzic, Sabitzer.

Marcel Sabitzer ist wieder fit und rückt in die Mannschaft. Neben dem Kapitän von RB Leipzig sind auch Luzern-Legionär Louis Schaub, LASK-Verteidiger Gernot Trauner und Salzburg-Spieler Andreas Ulmer neu in der Startformation. Stefan Ilsanker (Eintrach Frankfurt), Adrian Grbic (Lorient), Phillip Lienhart (Freiburg) und Xaver Schlager (Wolfsburg) müssen vorerst auf der Ersatzbank Platz nehmen.

Demir mit Debüt? Kara wieder auf Tribüne 
Auch auf der Ersatzbank gibt es Veränderung im Vergleich zum Duell mit Schottland. Rapid-Youngster Yusuf Demir wechselt von der Tribüne auf die Bank und darf auf sein Debüt im Nationalteam hoffen. Es ist durchaus überraschend, dass Rapid-Stürmer Ercan Kara wieder nur zum Zuschauen verdammt ist.

Gegner Färöer schickt folgende Elf aufs Feld: Nielsen - Rolantsson, Nattestad, Vatnsdal, Davidsen - S.Vatnhamar, G.Vatnhamar, Hansson, Hendricksson - Edmundsson, Olsen

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol