12.03.2021 15:31 |

„Krone“-Forum

Mit Atomstrom aus der Energiekrise?

10 Jahre ist es nun her, dass ein Erdbeben in Fukushima die Welt in Atem hielt. Tausende Menschen verloren Ihre Heimat und mussten umgesiedelt werden und bis heute ist das Gebiet um die havarierten Reaktoren verstrahlt. Auch wenn die EU letztes Jahr einen Förderstopp für Atomenergie verabschiedet hat, ist Atomkraft noch immer eine gut genutzte Energieform in manchen Staaten; auch in unmittelbarer Nähe zu Österreich. Gleichzeitig ist die Netzstabilität in Österreich sowie der EU gefährdet. Erst im Jänner dieses Jahres schrammte Österreich an einem Blackout vorbei. Da stellt sich für die Zukunft Österreichs und der EU die Frage: Wie sieht die Energieversorgung in Zukunft aus? Kann es in manchen Staaten zu einer Rückkehr zum Atomstrom kommen und wenn ja, wie können diese Atomkraftwerke sicherer gemacht werden? Wir freuen uns auf Ihre Diskussionsbeiträge!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Community
Community