Brodeln bei Liverpool

Salah stinksauer auf Klopp - und jetzt bald weg?

Körpersprache und Gesichtsausdruck waren nicht fehlinterpretierbar. Mo Salah war nach seiner Auswechslung bei Liverpools 0:1-Niederlage gegen Chelsea stinksauer auf Trainer Jürgen Klopp. Später klinkte sich auch noch Slaahs Berater via Twitter ein und kochte das Thema hoch. Ist Salah wechselwillig?

Klopp nahm seinen Star-Stürmer in der 62. Minute vom Feld. So früh war der Ägypter zuletzt September 2017 ausgetauscht worden. Was unter Kommentatoren auch für Verwunderung sorgt: Gestern lag Liverpool mit 0:1 zurück, als Salah gehen musste. Die Reaktion des Ägypters? Keine, die vermuten ließe, dass er mit Klopp einen gemeinsamen Urlaub verbringen wollen würde: kein Shakehands mit dem Coach, kein Blickkontakt, stattdessen wort- und grußlos an Klopp vorbei, hinauf auf die Tribüne, wo er Minuten später immer noch den Kopf schüttelte.

Ein vielsagender Twitter-Punkt?
Salah war also aus dem Spiel - dafür brachte sich sein Berater via Twitter ins Spiel. Ramy Abbas Issa befeuerte nach Salahs Auswechslung die Thematik erst recht. Und zwar mit einem einzigen Satzzeichen: einem Punkt auf Twitter.

Jetzt wird wild spekuliert. Soll der Punkt symbolisieren, dass Salah mit Liverpool abgeschlossen hat und womöglich bald weg ist? Sein Vertrag läuft noch bis 2023. Medial wurde zuletzt aber kolportiert, dass er gerne einmal in Spanien, etwa für Real oder Barca, geigen wolle.

Jürgen Klopp hat also nicht nur am Negativrekord zu kiefeln, sondern wohl auch mit jetzt womöglich anhaltend schlechter Laune bei seinem Tor-Garanten.

Michael Fally
Michael Fally
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten