25.02.2021 17:20 |

Turnier in Rotterdam

Absage von Nadal: Arzt riet von Teilnahme ab!

Der Tennis-Weltranglistenzweite Rafael Nadal hat seine Teilnahme am ATP-Turnier in Rotterdam in der kommenden Woche abgesagt. Dem Spanier machen noch immer Rückenprobleme zu schaffen. Während der Australian Open habe man „eine temporäre Lösung gefunden, die mir erlaubt hat, in der zweiten Woche ohne Schmerzen zu spielen“, teilte Nadal am Donnerstag in den sozialen Netzwerken mit.

Nach seiner Rückkehr nach Spanien habe ihm sein Arzt abgeraten, am Hallen-Turnier teilzunehmen.

Beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres war Nadal im Viertelfinale gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas ausgeschieden. In der Woche zuvor hatte der 20-fache Grand-Slam-Champion wegen seiner Rückenprobleme auf einen Start beim ATP-Cup verzichtet.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten