Alaba als Auslöser

Steht nächster Bayern-Transfer kurz vor Abschluss?

Nach dem Deal mit Leipzig-Abwehrmann Dayot Upamecano, der der Nachfolger von David Alaba werden soll, steht schon offenbar der nächste Transfer des FC Bayern München kurz vor dem Abschluss. Linksverteidiger Omar Richards von England-Zweitligist Reading hat sich offenbar für einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister entschieden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie das Portal „Football Insider“ berichtet, soll der 22-Jährige in naher Zukunft einen Vorvertrag beim FC Bayern unterschreiben.

Bei dem Deal spielt auch der mögliche Abgang von ÖFB-Teamspieler David Alaba eine Rolle. Weil die Backup-Position von Shootingstar Alphonso Davies auf der linken Verteidigungsposition wohl frei wird, herrscht bei den Bayern Handlungsbedarf.

Richards, der derzeit für den englischen Zweitligisten FC Reading aufläuft, könnte genau diese Lücke schließen. Sein Vertrag in England läuft im Sommer aus, dann wäre der Defensivmann ablösefrei zu haben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 02. Oktober 2022
Wetter Symbol