10.02.2021 23:05 |

Ski-WM 2021

Ligety vor Rente: „Hirscher war stärkster Gegner“

Ted Ligety, der nächste Woche während der Ski-WM in Cortina seine Karriere beenden wird, hat sich in einer emotionalen Video-Pressekonferenz an einen alten Rivalen erinnert. „Marcel Hirscher war mein stärkster Gegner“, sagte der 36-jährige US-Amerikaner, der einst als „Mister Riesentorlauf“ galt, am Mittwoch. „Es hat niemanden gegeben, gegen den ich es mehr gehasst habe zu verlieren als gegen Marcel. Das war bald die Norm für alle von uns. Aber er hat alle von uns gepusht.“

Als Hirscher seine erste Riesentorlauf-Kristallkugel gewann, in der Saison 2011/12, „war das gefühlt eines der besten Jahre in meiner Karriere vom Skifahren her - und er hat mich geschlagen. Das hat mich angetrieben, ein noch viel besserer Skifahrer zu werden und mein Niveau zu steigern. Es ist verrückt, dass ich ihn ein paar Jahre im Griff hatte, das können nicht viele Leute sagen. Aber er hat mich nachher für viele, viele Jahre in Grund und Boden gefahren.“

Die WM 2013 in Schladming bezeichnete Ligety als „die beste Woche Rennsport in meiner Karriere“. Er gewann damals auf der Planai Gold im Super-G, in der Super-Kombination und im Riesentorlauf, seiner Spezialdisziplin, in der er alle seiner 25 Weltcup-Siege feiern durfte.

Seinen letzten Sieg - eine weitere Verbindung zu Österreich - holte er am 25. Oktober 2015 in Sölden. Ligety wurde zudem 2006 in Turin in der Kombination sowie 2014 in Sotschi im Riesentorlauf Olympiasieger. Am Freitag in einer Woche, am 19. Februar, wird er mit dem WM-Riesentorlauf das letzte Rennen seiner Karriere bestreiten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten