05.02.2021 13:56 |

„Wasserfall-Display“

Xiaomi zeigt Handy ohne Ränder und Anschlüsse

Keine Ränder, keine Anschlüsse - so stellt sich Xiaomi offenbar die Smartphone-Zukunft vor. Am Freitag stellte der chinesische Hersteller ein entsprechendes Konzept mit einem über alle vier Ränder gezogenen Display vor. Dieses, so Xiaomi, markiere eine Revolution in der Herstellung von Glasbildschirmen.

Xiaomi spricht bei seinem Konzept von einem „quad-curved waterfall display“ - eben weil der Bildschirm wie ein Wasserfall über alle vier Ränder fließt. Lediglich in den Ecken wird das Panel von Gehäuseteilen unterbrochen. Während die Krümmung des Displays dank eines flexiblen Bildschirms laut Hersteller keine Herausforderung darstellt, bedarf es für das darüberliegende Schutzglas eines speziellen Fertigungsprozesses, bei dem das Glas zunächst bei einer Temperatur von 800 Grad Celsius gebogen und anschließend in einem eigens entwickelten Verfahren poliert wird.

Aufgrund des zu allen Seiten hin umlaufenden Displays bleibt für physische Bedienelemente und Anschlüsse allerdings kein Platz mehr. Die Kamera ist unter dem Bildschirm verbaut, der zugleich als Lautsprecher dient, und anstatt einer konventionellen SIM-Karte kommt eine eSIM zum Einsatz. Geladen werden kann das Konzept-Smartphone ausschließlich drahtlos. Ob aus diesem eines Tages ein tatsächlich käuflich erwerbbares Produkt wird, bleibt abzuwarten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol