05.02.2021 07:03 |

Wert verdoppelt

Musk befeuert Rally bei Kryptowährung Dogecoin

Mit einem Tweet hat Elon Musk einen Run auf die wenig bekannte Kryptowährung Dogecoin ausgelöst. Der Webseite Conmarketcap.com zufolge stieg der Preis der Digitalwährung am Donnerstag um rund 50 Prozent auf 0,02610 Dollar (2,17 Euro-Cent). Zuvor hatte der Chef des Elektroauto-Bauers Tesla, der von seinen Anhängern „Papa Musk“ genannt wird, auf Twitter das Wort „Doge“ mit dem Bild einer Mondrakete gepostet. Anschließend schrieb er: „Dogecoin ist die Kryptowährung des Volkes.“

Musk genieße unter seinen Anhängern großes Ansehen, sowohl als Akteur in den sozialen Medien als auch als Geschäftsmann, sagte Neil Wilson, Chef-Analyst des Online-Brokers Markets.com. „Die Leute investieren buchstäblich in ihn und seine Ideen.“ Worum es dabei gehe, spiele keine Rolle. Vergangene Woche hatte Musk der ältesten und wichtigsten Cyber-Devise Bitcoin zu einem Kursschub verholfen, als er in seiner Twitter-Biografie schlicht „#bitcoin“ postete.

Die aktuelle Rally bei der als Scherz gestarteten Internet-Währung Dogecoin werde sich als Strohfeuer entpuppen, warnte Analyst Timo Emden von Emden Research. „Für Anleger gleicht das Marktumfeld bei Dogecoin dem Gang zum Casino.“

Keine Begrenzung
Dogecoin ist von der Kryptowährung Litecoin abgeleitet und war ursprünglich als Parodie auf Bitcoin gedacht. Anders als dort ist die Zahl der digitalen Münzen, die durch „Mining“ generiert werden können, nicht begrenzt. Dabei stellen Nutzer Rechenkapazität für die Verschlüsselung von Transaktionen zur Verfügung und werden in der entsprechenden Kryptowährung entlohnt. Da die Verschlüsselung von Dogecoin einfacher ist, können Transaktionen schneller abgewickelt werden als bei Bitcoin oder Litecoin.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Juli 2021
Wetter Symbol