Erste Impfbilanz:

Querelen vor dem „Stichtag“

Niederösterreich
28.01.2021 10:10

Seit einem Monat wird in Niederösterreich gegen das Coronavirus geimpft. Zur ersten Bilanz gibt es gleich verschiedene Meinungen.

Auf den Tag genau gestern vor einem Monat wurden hierzulande die ersten Covid-Impfungen vorgenommen. „Ein Meilenstein und ein echter Lichtblick im Kampf gegen das Virus“, hieß es damals. Auch aufgrund der im Dezember noch vergleichsweise unbekannten Mutationen ist die Stimmungslage heute – rund 37.000 Impfungen später — eine andere. Lieferprobleme bei den Herstellern bringen auch die blau-gelbe Planung immer wieder durcheinander. „Es ist schwierig mit ständig neuen Parametern zu planen“, heißt es aus der NÖ-Impfbehörde. Gespannt blickt man daher der für Freitag geplanten Zulassung des Astra-Zeneca Impfstoffs entgegen – ein Stichtag!

AstraZeneca überarbeitet seinen Impfstoff nun, teilweise kommt es zu Lieferverzögerungen. (Bild: AFP)
AstraZeneca überarbeitet seinen Impfstoff nun, teilweise kommt es zu Lieferverzögerungen.

„Wir impfen zu wenig“, wettern indes schon jetzt erste Kritiker. Sie beziehen sich auf das Impf-Dashboard des Sozialministeriums, wonach in NÖ lediglich 1,58 von 100 Bürgern - und somit weniger als in anderen Ländern - geimpft wurden. „Das liegt daran, dass wir die zweiten Dosen reserviert und nicht gleich verimpft haben. Zudem haben wir aliquot auch weniger Dosen bekommen als Oberösterreich, wo mehr Menschen in Pflegeheimen leben“, lautet die Erklärung.

Nikolaus Frings, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele