21.01.2021 05:59 |

Aufregung um Ski-Star

Gut-Behrami wütet: „Piste in widerlichem Zustand!“

Lara Gut-Behrami hat nach dem ersten Training für die Weltcup-Abfahrt in Crans Montana für helle Aufregung gesorgt. „Die Piste ist in einem widerlichen Zustand“, schimpfte die Schweizerin. Worte, die die Organisatoren gar nicht nachvollziehen können.

Wie der „Blick“ berichtet, ging die 29-Jährige nach dem ersten „Abtasten“ mit der Piste in Crans Montana hart ins Gericht. Gut-Behrami, die am Ende Achte wurde, sprach von einem „widerlichen Zustand“.

Deutliche Worte, die für Wirbel sorgen. Die Organisatoren sind außer sich. „Wir sind sehr enttäuscht von Lara“, meint etwa Vize-Boss Hugo Steinegger gegenüber dem Schweizer Medium. Starke Schneefälle erschwerten die Präparierung der Piste in den letzten Tagen. Man kündigt zudem Verbesserungen an.

Laras Teamkollegin Corinne Suter verteidigt die Organisatoren. Die scharfe Kritik ihrer Landsfrau kann sie nicht nachvollziehen: „Wenn diese Piste schlecht sein soll, dann sollten wir nicht mehr an vielen Orten fahren.“

Schlecht fürs Image?
Bereits vor dem Rennen hat unser Nachbarland jedenfalls den ersten großen Aufreger. „Das Ganze dürfte für Gut-Behrami, die zuletzt in St. Anton einen tollen Super-G-Sieg feierte, alles andere als imagefördernd sein“, ist sich der „Blick“ sicher.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten