Unterschreiben bis 25.

Volksbegehren für mehr Tierschutz im Endspurt!

Steiermark
20.01.2021 18:23

Tiere, die um die halbe Welt gekarrt werden, unter unwürdigsten Bedingungen, gestresst, verletzt, hungrig - Qualen solcher Art wollen die Konsumenten nicht mehr! Das Tierschutz-Volksbegehren dazu geht ins Finale, nur noch bis 25. Jänner ist Zeit, es zu unterschreiben.

So sollen Tiere leben können! Artgerecht, ohne Stress und Schmerzen, wie auf diesem Bild aus dem oststeirischen Vorzeigebetrieb Labonca.

Hackl züchtet auf seinem Hof vor allem aussterbende Rassen. (Bild: Jürgen Radspieler)
Hackl züchtet auf seinem Hof vor allem aussterbende Rassen.

Und nicht herumgekarrt durch die Welt, Qualen ausgesetzt, herabgewürdigt, barbarisch behandelt! Achtung: Die Frist für das Volksbegehren dazu läuft nur noch bis 25. Jänner.

Unterschreiben kann man in Graz (Museum, Sackstraße 18, in Servicestellen in der St. Peter-Hauptstr. 85, Andritzer Reichsstr. 38, Kärntner Str. 411, im LKH-Eingangszentrum Stiftingtalstr. 3, online und in den Gemeinden. Alle Infos: www.tierschutzvolksbegehren.at

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele