19.01.2021 08:45 |

Auch im Jahr 2021

Kitzbühel: Es bleibt das größte Rennen dieser Welt

Die „Krone“ begab sich mit Kitzbühel-Boss Michael Huber auf einen Streifzug durch eine Gamsstadt, die es in dieser Form noch nie gegeben hat Ist ein Massen-Spektakel erst wieder frühestens im Jahr 2024 zu erwarten?

Ein Spruch in Kitzbühel lautet: Das wichtigste Rennen des Jahres ist das Hahnenkamm-Rennen, das zweitwichtigste der Schülerskitag. Wer 2021 das Ziel am Fuße der Streif betritt, traut den Augen nicht. Wo ist die Mega-Tribüne? Wo das riesige VIP-Zelt? Dass das Bild ein knappes Jahr nach Corona-Ausbruch an den Schülerskitag erinnern könnte, ist aber trügerisch. „Es bleibt das schwierigste, größte Rennen der Welt“, weiß Michael Huber. „Die Leistung der Läufer ist zu hundert Prozent die gleiche, die Burschen gehen ans Limit, riskieren die Gesundheit!“ Dort, wo normalerweise die Tribüne mit Ehrengästen wie Arnold Schwarzenegger thront, ließ der Boss des Kitzbüheler Ski Clubs als Aufputz die Nationalflaggen hissen – wie zuletzt Anfang der 1990er-Jahre.

Die fünfte Jahreszeit
Rund 45 Millionen € Umsatz gibt es sonst alljährlich in der Region rund um die Rennen. Übernachtungen, Essen, Trinken, Shopping. Alles diesmal Fehlanzeige. Der finanzielle Schaden? „Natürlich unvorstellbar. Aber das betrifft vor allem den Entgang zu Weihnachten, zu Silvester, den ganzen Winter über. Die Hahnenkamm-Woche ist ja nur die Butter auf dem Brot, die fünfte Jahreszeit in Kitzbühel.“ Wann rechnet Huber wieder mit dem „normalen“ Kitz-Wahnsinn? „Ich hoffe, dass nächstes Jahr wieder eine Tribüne hier steht. Es wird sich langsam wieder steigern. Aber Bilder wie zum Beispiel im letzten Jahr kann ich mir ehrlich gesagt frühestens 2024 vorstellen.“

Und zu guter Letzt: Was ist eigentlich an den Gerüchten dran, dass Huber die Nachfolge von Ski-Präsident Peter Schröcksnadel antreten soll? Huber: „Das ist derzeit nicht das Thema. Mein Fokus gilt in diesen Tagen einzig und allein den Hahnenkamm-Rennen!“

Alex Hofstetter, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten