28.12.2020 18:00 |

Corona-Impfung

Vorrang für Risikogruppen und Gesundheitspersonal

Nach dem Corona-Impf-Start am Sonntag in Mieming geht es nun in die nächste Phase: Diese Woche wird in sechs weiteren Wohn- und Pflegeheimen quer durch Tirol geimpft, „ehe dann in weiterer Folge - noch in der ersten Jännerhälfte - die Impfung in allen übrigen Tiroler Wohn- und Pflegeheimen ausgerollt wird“, hieß es vonseiten des Landes.

Im Jänner würden über 24.000 Impfdosen in Tirol zur Verfügung stehen. Im Rahmen der Zweifach-Impfung „könnten damit über 12.000 Personen geschützt werden“, hieß es in der Aussendung.

„Freiwillig und kostenlos“
„Mit diesen vorgesehenen Impfdosen steht genügend Impfstoff für alle Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Tirols Wohn- und Pflegeheimen für eine freiwillige und kostenlose Impfung zur Verfügung“, erklärt Landeshauptmann Günther Platter.

Es müsse jetzt dafür gesorgt werden, „einen umfassenden Schutz für jene Tirolerinnen und Tiroler anzubieten, die ein besonders hohes Risiko haben, schwer zu erkranken oder zu versterben“, ergänzt Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg. Gemäß der Impfstrategie des Bundes seien das die Bewohner in den Wohn- und Pflegeheimen, die gemeinsam mit den Mitarbeitern als erste eine Covid-Impfung erhalten.

Impfung Schritt für Schritt für breite Bevölkerung
„Weiters werden zuerst Personen geimpft, die ein besonders hohes beruflich bedingtes Ansteckungsrisiko bei gleichzeitiger Systemrelevanz haben. Sobald diese sensiblen Bereiche geschützt sind, soll der Impfstoff Schritt für Schritt für die breite Bevölkerung zur Verfügung stehen“, so Tilg.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. März 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 15°
wolkenlos
-3° / 15°
wolkenlos
-4° / 12°
wolkenlos
-1° / 14°
wolkenlos
-6° / 11°
wolkenlos