11.12.2020 06:00 |

Finanzierung ungeklärt

Ringen um die Zukunft der Gleichenberger Bahn

Der reguläre Personenverkehr auf der Gleichenberger Bahn endet mit Jahreswechsel, in Zukunft soll eine touristische Nutzung im Vordergrund stehen. Doch die Finanzierung ist noch eine große offene Frage - und die Zeit rinnt langsam davon.

„Dschungel-Express" wird sie liebevoll genannt, die Bahn, die seit fast 90 Jahren zwischen Feldbach und Bad Gleichenberg verkehrt. Gemächliches Tempo, viele Waldstücke, teils abgelegene Bahnhöfe, etwa in Gnas.

Zu Silvester endet nun aber eine Ära, der reguläre Personenverkehr wird eingestellt (auch wenn die Grünen im Landtag das Ruder noch herumreißen wollen). Die Steiermarkbahn hat stattdessen seit Sommer das Busangebot ausgedehnt. Doch stillgelegt soll die Bahnlinie nicht werden. Zum einen wird sie weiter von der Firma Appel für Gütertransporte genutzt, zum anderen ist eine touristische Nutzung gerade an Wochenenden und an Feiertagen angedacht - auch der Verein Fahrgast macht in diese Richtung Druck.

„Wir brauchen einen Auftrag“
„Wir haben diverse Szenarien vorbereitet, brauchen aber einen Auftrag“, sagt Steiermarkbahn-Chef Gerhard Harer. „Corona hat die Planungen gebremst“, erklärt Landtagsabgeordneter und Regionalvorsitzener Franz Fartek. Das Ziel ist nun eine Übergangslösung bis Oktober nächsten Jahres, um Zeit zu gewinnen: Die Bahn soll wie bisher an den Wochenenden viermal täglich hin und retour verkehren.

Fartek: „Die große Frage ist die Finanzierung.“ Für Instandhaltung sind 550.000 Euro, für den laufenden Betrieb 180.000 Euro notwendig. MIttelfristig sind auch 400.000 Euro zur Sanierung der Raabbrücke notwendig.

Viel Zeit bleibt nicht mehr bis zum Jahreswechsel. „Es ist schon zwei vor Zwölf“, sagt Harer (Steiermarkbahn). Franz Fartek ist aber „guter Dinge“, dass noch vor Weihnachten eine Lösung vorliegt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 11°
stark bewölkt
4° / 11°
wolkig
2° / 12°
stark bewölkt
-1° / 11°
wolkenlos
0° / 13°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)