Auch gegen Atletico

Horror-Statistik: Salzburg und das „Kopf-Problem“

Red Bull Salzburg und die Horror-Bilanz in der Champions League: Der 0:1-Dämpfer beim Hit in der „Königsklasse“ gegen Atletico Madrid war bereits der sechste (!) Kopfball-Gegentreffer für die Bullen in der laufenden CL-Saison.

Einmal mehr wurde das „Kopf-Problem“ den Salzburgern zum Verhängnis. Nach einem tollen Beginn kassierte man gegen Atletico kurz vor Ende der ersten Spielhälfte einen Gegentreffer.

Die Madrilenen gingen in Minute 39 nach einem Freistoß in Führung: Yannick Carasco brachte einen Standard in den Sechzehner, dort stieg Mario Hermoso am höchsten und köpfelte ein. Bereits das sechste Kopfball-Gegentor der Salzburger in dieser Saison. Somit konnte man heuer in keiner internationalen Partie die Null halten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten