Heute Auslosung

WM in Katar: „Freuen uns auf die Herausforderung“

In Zürich werden heute die Qualifikations-Gruppen für die WM 2022 in Katar ausgelost. Auf jeden Fall kommt ein „Kaliber“ als Österreich-Gegner. Teamchef Franco Foda und Co. haben kein Wunschlos. Und die Nations League könnte für viele zum „Hintertürl“ werden.

Seit 1998 wartet Österreich auf die Teilnahme an einer Fußball-WM, zuletzt gab es in der Qualifikation für Russland 2018 nur den vierten Platz hinter Serbien, Irland und Wales. Heute ab 18 Uhr erfährt man die Gegner auf dem Weg zur WM 2022 in Katar, Österreich befindet sich in Topf zwei, erhält also ein „Kaliber“ als Gegner, ein Wunschlos haben Teamchef und Spieler nicht:

„Wir freuen uns auf die Herausforderung und nehmen die Auslosung so, wie sie kommt“, meint Teamchef Franco Foda. Der weiß: „In Topf eins befinden sich ausschließlich Top-Teams mit hervorragenden Qualitäten, aber auch in Topf drei und vier sind sehr starke Mannschaften dabei.“

„Egal, welche Gegner und wie schwierig die Auslosung, wir wollen uns über die Gruppe für die WM qualifizieren“, gibt Kapitän Julian Baumgartlinger die Marschrichtung vor. „Mannschaften wie Frankreich, Spanien, Belgien oder Portugal, die aktuell ihre Gegner fast spielend dominieren, wären schon ein Brett, müssen nicht unbedingt sein.“

„Von den Top-Nationen muss es nicht unbedingt Holland sein, Auch Dänemark wäre nicht gut“, warnt Aleksandar Dragovic. „Die werden stark unterschätzt, da glauben gleich alle wieder, dass wir mit 3:0, 4:0 drüberfahren. Am Ende des Tages brauchen wir gegen alle eine Top-Leistung.“

„Nicht spekulieren“
Ein „Hintertürl“ gibt es: Beenden vier Teams aus dem Quintett Italien, Belgien, Frankreich, Spanien, Wales (Nations-League-Gruppensieger, die besser als Österreich sind) ihre Quali-Gruppe auf Platz eins oder zwei und schafft die Foda-Truppe dies nicht, wäre man dennoch im Play-off. Aber der Teamchef sagt: „Mit dieser – realistischen – zweiten Chance wollen wir gar nicht spekulieren!“

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten