Nächste Schallmauer

750 Tore: Cristiano Ronaldo jagt den großen Pele

Nachdem Cristiano Ronaldo beim 3:0 in der Champions League gegen Kiew seinen 750. Pflichtspieltreffer erzielt hatte, gab sich der Superstar von Juventus sehr bescheiden. Seine Jagd auf den legendären Pele geht am Samstag weiter.

„750 Tore, 750 glückliche Momente, 750 Lächeln auf den Gesichtern unserer Fans. Ich danke all meinen Trainern und Mitspielern, die mir geholfen haben, diese tolle Zahl zu erreichen“, postete „CR750“ auf Instagram.

Der 35-jährige Portugiese hat aber noch lange nicht genug. Die nächste Schallmauer ist bereits im Visier - die 767 Tore der brasilianischen Legende Pele. Die nächste Gelegenheit, sein Torkonto zu erhöhen, bietet sich bereits im heutigen Serie-A-Derby gegen Torino.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten