04.12.2020 09:00 |

Hit gegen Rapid:

Hartberger Torschlucker wollen die Null sehen

Hartberg-Urgestein Thomas Rotter hofft am Sonntag im Heim-Schlager gegen Rapid auf die Saison-Premiere und erstmals kein Gegentor. „Aber das wird schwer“, weiß der Abwehrrecke, der von Co-Trainer Kurt Russ heuer viel profitiert.

Die Bilanz liest sich fast ein wenig gruselig: Nur siebenmal in 75 Spielen (!) blieb Hartberg bisher in der nun schon zweieinhalbjährigen Bundesliga-Geschichte ohne Gegentor. Zweimal davon aber ausgerechnet gegen Rapid - den Gegner an diesem Sonntag.

„Dass wir so oft Gegentore bekommen und dann auch noch oft in Rückstand geraten, ist wirklich nicht gut“, meint Abwehr-Urgestein Thomas Rotter, nachdem Hartberg in dieser Saison noch in jedem Ligaspiel ein Gegentor kassiert hat. „Einem Rückstand hinterherzulaufen, kostet einige Nerven und viel Energie.“
„Kasten bleibt dicht“
Auch deshalb hofft Rotter vorm Duell gegen Rapid: „Diesmal bleibt unser Kasten wieder dicht!“ Auch wenn der 27-Jährige natürlich weiß: „Gegen Rapid wird’s brutal schwer.“ Der Beweis: Die Hütteldorfer (22) erzielten nach Tabellenführer Salzburg (34) die meisten Tore der Liga.

„Vielleicht können wir trotzdem punkten“, ist Rotter überzeugt. Der Defensivmann ist immerhin in guter Form. Ein Mitgrund ist Co-Trainer Kurt Russ, der intensiv mit Rotter arbeitet. „Kurt war ja früher selbst Verteidiger. Er gibt mir viele Ratschläge. Davon profitiere ich enorm!“ Hoffentlich auch am Sonntag gegen Rapid.

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 10°
stark bewölkt
-1° / 11°
stark bewölkt
-0° / 10°
stark bewölkt
2° / 10°
stark bewölkt
2° / 11°
bedeckt
(Bild: zVg; Krone Kreativ)