Kritik am DFB-Team

„Entsetzlich!“ Schweinsteiger nach 0:6 fassungslos

Fassungslosigkeit bei unseren Nachbarn nach der 0:6-Klatsche gegen Spanien am Dienstagabend in der Nations League. Nicht nur die Presse, sondern auch Ex-Profi und nunmehriger TV-Experte Bastian Schweinsteiger ging mit dem deutschen Nationalteam nach dem Desaster hart ins Gericht.

„Entsetzlich! Ein Nackenschlag! Was mich gestört hat, ist, dass man sich nicht gewehrt hat“, schimpfte der ARD-Experte. „Es hat sich nicht als Team angefühlt. Keine Kommandos. Man hat nur die Spanier sprechen gehört.“

Die Folge war ein historischer Tiefpunkt. Für Deutschland war es die höchste Länderspiel-Niederlage seit einem 0:6 gegen Österreich im Jahr 1931. Teamchef Joachim Löw muss nun sogar um seinen Job zittern.

„So darf man nicht auftreten“
„Man muss nicht von heute auf morgen alles umwerfen, aber gewisse Fragen muss man sich schon stellen. Man muss was verändern“, forderte Schweinsteiger. „So darf man nicht als deutsche Nationalmannschaft auftreten. Es gibt gewisse Werte, die eine deutsche Nationalmannschaft vertreten muss. Und das habe ich heute auf dem Platz nicht gesehen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten