13.11.2020 16:32 |

Beide Gruppen stark

Thiem vor Finals: „Heuer ein bisserl schwieriger“

Mit einem Knalleffekt nicht nur aus österreichischer Sicht beginnen die mit 5,7 Mio. Dollar dotierten ATP Finals in London am Sonntag (nach 15 Uhr, im LIVETICKER auf sportkrone.at): Gleich im ersten Einzel kommt es in Gruppe „London 2020“ zur Wiederholung des Vorjahres-Finales zwischen Österreichs „Sportler des Jahres“ Dominic Thiem und dem griechischen Titelverteidiger Stefanos Tsitsipas. Der Niederösterreicher zählt auch heuer zu den Favoriten, weiß aber auch, „ dass es dieses Jahr noch ein bisserl schwieriger ist“.

Das Endspiel vor fast einem Jahr hatte Thiem mit 7:6,2:6,6:7 hauchdünn verloren, es war das bisher letzte Duell mit dem Griechen. Der 27-jährige US-Open-Sieger führt im Head-to-Head mit dem 22-jährigen Tsitsipas noch mit 4:3. Das zweite Gruppenspiel am Eröffnungs-Sonntag bestreiten der 20-fache Major-Sieger Rafael Nadal und der Masters-Debütant Andrej Rublew in der Night Session (nicht vor 21 Uhr).

Thiem äußerte sich am Freitagnachmittag in einer Video-Pressekonferenz zu seiner Gruppe. „Ich finde, bei dem Turnier gibt es keine gute und schlechte Auslosung. Man weiß, was kommt, es kommen nur Top-Ten-Spieler. Ich finde, dass es dieses Jahr noch ein bisserl schwieriger ist, generell, weil alle acht Spieler gut in Form sind und es sind vor allem alle fit“, erklärte der Weltranglisten-Dritte. Er schätzt beide Gruppen sehr stark ein.

„Bei dem Turnier gibt es kein langes Herumfackeln, es geht vom ersten Punkt an voll los“, sagte Thiem vor seinem fünften Antreten beim „Masters“. Hinzukommt, dass er mit einer wichtigen Erfahrung ins erste Match am Sonntag geht. „Das erste Match ist extrem wichtig. Wenn man da gut ins Turnier rein startet, idealerweise natürlich mit einem Sieg, dann hat es richtig gute Auswirkungen für die nächsten Gruppenspiele. Wenn man verliert, ist man schon komplett unter Zugzwang“, meinte der US-Open-Champion.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten