Messi und Co. warten

Ein Corona-Fall trennt Barcelona-Match von Absage

Spanischen Medienberichten zufolge ist eine Absage des Champions-League-Krachers FC Barcelona - Dynamo Kiew alles andere als ausgeschlossen. Ein einziger positiver Test soll die beiden Teams davon trennen. 

In den letzten Tagen gab es bei Dynamo neun Coronavirus-Fälle. Zudem wurde die Mannschaft durch Verletzungen dezimiert.

Nur 13 Spieler da
Wie „El Mundo Deportivo“ berichtet, ist Dynamo mit einem 13-Mann-Kader in Barcelona angekommen. Das bedeutet, dass das Team von Star-Trainer Mircea Lucescu (unten im Bild) laut UEFA-Regeln bei der Erkrankung eines nächsten Spielers nicht mehr antreten muss. Die Mannschaften müssen nämlich nur antreten, solange sie 13 einsetzbare Spieler haben. 

Die Kiewer Fußballer wurden am Dienstag wieder untersucht. Bis vor dem Spiel wird man wohl mehr wissen. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 03. Dezember 2020
Wetter Symbol

Sportwetten