02.11.2020 06:42 |

Mandls große Ziele

Snowboard-Königin will zurück auf den Thron

Free-Ride-Weltmeisterin Manuela Mandl hofft auf die World Tour. Die Veranstaltungen der Serie wackeln aber wegen der Coronavirus-Pandemie.

Zumindest mit dem Abstandhalten hätten wir im Wettkampf kein Problem„, sagt Freeride-Weltmeisterin Manuela Mandl. Die auf dem Snowboard von Bergspitzen mit spektakulären Manövern Richtung Tal kurvt, danach von einer Jury benotet wird. “Hoffentlich schon bald wieder", fiebert die 32-jährige Wienerin der World Tour entgegen - auf der die Übersee-Termine wegen Corona allerdings stark wackeln.

Wie ihre Füße im Training – nach dem Achillessehnenriss vor elf Monaten hilft der instabile Untergrund, die richtigen Muskeln zu aktivieren. „Subjektiv habe ich mich bereits wieder völlig fit gefühlt, aber bei den spezifischen Übungen merkst du, dass noch etwas fehlt“, so Mandl, die im Sommer auch viel klettern war.

Zuletzt durfte die Architektur-Studentin einen beruflichen Abstecher machen, gemeinsam mit Ski-Freeride-Doppelweltmeisterin Eva Walkner für Julbo die Skibrille „One Line“ designen: „Optimales Sichtfeld, in den Rahmen integrierte Belüftung, ultraleicht, komfortabel“, schwärmt Wiens Sportlerin des Jahres 2018. Die in der Vorbereitung auch neue Wege geht, beim vom Wiener Skiverband organisierten Langhantel-Trainingskurs ihr Repertoire erweiterte: „Stillstand ist Rückschritt. Den kann ich mir gegen die Weltbesten nicht leisten.“

Florian Gröger, Kronen  Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten