29.10.2020 07:07 |

Ehemalige Tennis-Dame

Schett: 4500 Dollar für 14 Tage im Hotel-Knast

Barbara Schett schwingt im Rahmen der Erste Bank Open in Wien das Mikro! Ein Vierteljahr ist die ehemalige Tennis-Dame schon ohne Mann und Kind. Zudem muss sie 4500 Dollar für 14 Tage im australischen Hotel-Knast blechen.

Hat die einstige Nummer sieben für Eurosport bei den US Open sowie in Paris analysiert, ist die Tirolerin in Wien für ServusTV im TV-Einsatz. Interessenkonflikt? „Nein, gar nicht. Für Eurosport mach ich nur die Grand Slams und für Servus TV war ich im letzten Jahr schon in Kitzbühel und bei den Finals.“

Ganz schön viel unterwegs, die Dame. „Ja, jobmäßig gut. Aber mein Flug nach Australien geht erst am 8. November. Dann muss ich zwei Wochen in ein Hotel in Quarantäne, und dann hab ich meine Familie über ein Vierteljahr nicht gesehen“, so Schett.

Im „Aussie“-Land sind die Bestimmungen streng. „Auch wenn ich bei der Ankunft negativ getestet werde, wird man zwei Wochen isoliert. Und damit meine ich, dass Securitys vor dem Hotelzimmer postiert werden, das Zimmer von außen zugesperrt wird, dir das Essen gebracht wird. Und der Spaß kostet mich 4500 Dollar.“

Vera Lischka, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten