Fahndung nach Täter

17-Jähriger wegen Kopfhörer mit Messer bedroht

Ein 17-Jähriger ist in der Nacht auf Samstag in Traun wegen seiner Kopfhörer von einem noch Unbekannten mit dem Messer bedroht worden.

Der etwa 20-jährige Mann sprach den Burschen an, er würde die Kopfhörer unbedingt brauchen und bot dafür 20 Euro. Als der Jugendliche später misstrauisch wurde und die Ware zurückforderte, wenn er nicht sofort das Geld habe, hielt ihm der Unbekannte ein Messer vors Gesicht. Der Jugendliche ergriff daraufhin die Flucht und erstattete Anzeige.

Räuber wollte Geld holen
Der rund 1,80 Meter große Räuber meinte vorher noch, Geld aus seiner Wohnung holen zu wollen. Bei einem Spielplatz sollte der Bursch auf ihn warten, worauf dieser Verdacht schöpfte.

Auffällige Narben
Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Der Gesuchte hatte dunkle kurze Haare und war von dünner Statur. Er trug eine graue oder weiße Jogginghose und eine dunkle Weste. Auffällig waren mehrere kleine Narben im Bereich des Unterkiefers bzw. am Hals. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Traun unter 059 133/4130.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol