19.10.2020 09:38 |

Schmerzen beim Sport?

Kniebandagen können Beschwerden lindern

Knieprobleme sind bei Sportlern keine Seltenheit. Vor allem beim Laufen, beim Skifahren, aber auch beim Kniebeugen werden die Knie enorm belastet. Eine Kniebandage kann in vielen Fällen Abhilfe schaffen.

Ein kurzer Stich, ein ziehender Schmerz oder Leiden beim Gehen - Knieprobleme äußern sich auf unterschiedlichste Art und Weise. Das Knie wird bei vielen Sportarten stark beansprucht und macht sich insofern auch bemerkbar. Einige Sportler setzen heutzutage schon auf Kniebandagen, um den Beschwerden entgegen zu wirken. 

Was bringt nun ein Knieschoner wirklich?

Kniebandagen oder Knieschoner sind im Prinzip nichts anderes, als eng anliegende Neopren-Socken fürs Knie. Sie können bei jeder Sportart, außer beim Schwimmen, getragen werden und bringen eine Reihe an Vorteilen mit sich: 

  • Sie halten das Knie warm - dadurch wird das empfindliche Gelenk besser durchblutet
  • Sie tragen zur Erholung des Gewebes bei und minimieren das Verletzungsrisiko
  • Dank der wärmenden Eigenschaften können die Bandagen sogar die Leistung beim Laufen verbessern
  • Sie schützen das Knie vor Erschütterung, wie es bei einigen Übungen aus dem Kraftsport, vor allem aber beim Laufen der Fall ist. 
  • Sie tragen zur Stabilisation der Kniegelenke bei
  • Sie können Schmerzen eindämmen

Achtung: Eine Kniebandage trägt lediglich dazu bei, Problemen vorzubeugen oder Beschwerden zu minimieren. Bei akuten Knieschmerzen sollten Sie unbedingt ärztlichen Rat einholen! 

Probieren Sie am besten selbst aus, ob Ihnen eine Kniebandage taugt oder nicht. Hier finden Sie unsere Empfehlungen: 

Kniebandage

Kniebandage

Kniebandage

Kniebandage

Kniebandage

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol