11.10.2020 19:08 |

French-Open-Triumph

„Unglaublich!“ Federer verneigt sich vor Nadal

Nach dem beeindruckenden Finalsieg von Rafael Nadal über Novak Djokovic hat sich nur kurze Zeit später sein langjähriger Rivale und guter Freund Roger Federer zu Wort gemeldete. Der Schweizer, dessen Grand-Slam-Rekord vom Spanier nun eingestellt wurde, verneigt sich und spricht von einer „unglaublichen“ Leistung.

Federer, der nicht am Turnier teilnahm, richtete nach dem Spiel schöne Worte an seinen Kontrahenten: „Ich glaube, wir haben uns gegenseitig dazu gepusht, bessere Spieler zu werden. Es ist mir wirklich eine Ehre, dir zu deinem 20. Grand-Slam-Titel zu gratulieren“, schreibt der „Maestro“ in den sozialen Medien. Im Dreikampf in der Rekordliste für Grand-Slam-Einzeltitel steht Nadal nach seinem 13. French-Open-Sieg bei nun 20 Major-Titel und zieht damit mit Federer gleich.

„Eine der größten Errungenschaften des Weltsports“
„Unglaublich ist vor allem, dass er nun unglaubliche 13 Mal in Paris gewonnen hat. Das ist eine der größten Errungenschaften des Weltsports“, schwärmt Federer, der bei den Australian Open im Jänner 2021 nach einer Verletzungspause auf die Tour zurückkehrt. Er hofft auf eine Fortsetzung dieser Rivalität. „Ich hoffe, die 20 ist für uns beide nur ein weiterer Schritt auf unserer Reise!“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten