10.10.2020 00:07 |

Schock am Fußballplatz

Trainer erlitt Herzinfarkt bei Kabinenansprache

Bange Minuten herrschten beim Fußball-Spiel im steirischen Unterhaus zwischen Eggersdorf und Unterpremstätten. Wie die „Kleine Zeitung“ berichtet, soll Unterpremstätten-Trainer Gerhard Schlatzer bei der Kabinenansprache zu seiner Mannschaft einen Herzinfarkt erlitten haben. Der Zustand des Übungsleiters soll mittlerweile stabil sein.

„Auf einmal ist ihm warm geworden und er hat die Kabine verlassen“, schilderte Unterpremstätten-Sektionsleiter Schwarzl die ernste Situation. Danach sei Schlatzer zusammengebrochen. „Wir haben Glück gehabt, dass ein Arzt und ein Krankenpfleger in unserer Mannschaft sind, die beiden haben sofort mit der Reanimation begonnen.“ Gerhard Schlatzer wurde ins Krankenhaus gebracht, sein Zustand soll mittlerweile stabil sein.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
8° / 15°
wolkig
9° / 14°
wolkig
9° / 15°
wolkig
5° / 13°
wolkig
2° / 8°
stark bewölkt