08.10.2020 11:15 |

Sein Stil missfällt

Keine Legende? Ecclestone stichelt gegen Hamilton

Michael Schumachers sagenhafte Formel-1-Siegmarke 91 galt einst eigentlich für die Ewigkeit. 14 Jahre nach dem letzten Grand-Prix-Erfolg des deutschen Motorsport-Idols kann nun Lewis Hamilton ausgerechnet bei der Rückkehr auf den Nürburgring gleichziehen. Für den ehemaligen F1-Boss Bernie Ecclestone sagt das aber gar nichts aus, für ihn wird immer Schumacher der bessere Fahrer bleiben. Und er stellt sogar infrage, ob der Brite mit diesem Kleidungsstil jemals eine Legende wird.

„Schumi war mehr oder weniger auf sich gestellt, als er im Auto saß“, erklärt Ecclestone. Seine These: Der siebenmalige Champion habe es in seiner Zeit schwerer gehabt als Hamilton. „Lewis hat Gott weiß wen, der ihm hilft, ihm den Reifendruck oder die Kurvengeschwindigkeiten erklärt“, stichelt der ehemalige F1-Patron.

Ecclestone wolle Hamiltons Leistungen auf keinen Fall schmälern, versicherte der 89-Jährige: „Man kann nichts Schlechtes über Lewis sagen, man kann nicht sagen, dass er nicht gut ist. Das ist nicht der Punkt. Wäre Michael in diesem Auto besser gewesen? Man weiß es nicht.“

Fest steht: Auch Hamiltons Kleidungswahl gefällt dem ehemaligen F1-Boss nicht. „Schon die Art, wie er sich kleidet. Wenn man nicht wüsste, dass Lewis ein Rennfahrer ist, würde man das nie denken.“ Im Gegensatz zu Legenden wie Nelson Piquet oder auch Schumacher eben. „Wenn man sie sah, wusste man, das sind Rennfahrer. Sie waren für ihren Beruf gekleidet.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten