01.10.2020 18:43 |

Größere Kapazitäten

Neue Corona-Strategie für steirische Spitäler

Der steirische Krankenhaus-Betreiber KAGes hat das neue Stufen-Konzept präsentiert, mit dem trotz Pandemie der Normalbetrieb in den Spitälern aufrechterhalten werden soll. Außerdem kommen Covid-Patienten künftig in das nächstgelegene, für sie geeignete Krankenhaus.

Lange wurde daran gefeilt, gestern gaben dann alle Entscheidungsträger grünes Licht für das überarbeitete Corona-Konzept der KAGes. Statt der früheren Versorgungslinien mit Schwerpunkt-Krankenhäusern wie dem LKH Graz II setzt man künftig auf einen Stufenplan: Je nach Auslastungsstufe werden sich alle Spitäler in der Steiermark an der Versorgung von Covid-Patienten beteiligen. Dabei ist Stufe 1 für 150 Normalpflege- und 30 Intensivpatienten ausgerichtet, bei Stufe 3 ist das Verhältnis 500 zu 100. Infizierte Personen werden so ab sofort ins nächstgelegene und für sie geeignete Krankenhaus transportiert.

10.000 Behandlungen mussten verschoben werden
„Die Kapazität an Corona-Patienten auf der Normalstation liegt nun um fast das Dreifache über dem Tagesspitzenwert aus dem Frühjahr. Damit wollen wir den Normalbetrieb so lange wie möglich gewährleisten“, sagt KAGes-Sprecher Reinhard Marczik. Während der ersten Corona-Welle mussten ja an die 10.000 Behandlungen in den steirischen Spitälern verschoben werden. Durch die Aufstockung der Kapazitäten hofft man auch, einer möglichen Grippe-Welle vorzubeugen.

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 16°
starke Regenschauer
11° / 15°
starker Regen
12° / 16°
starke Regenschauer
12° / 15°
Regen
8° / 12°
leichter Regen