08.12.2020 06:00 |

Schmerzen beim Sport

Mit diesen Salben geht‘s schnell wieder bergauf!

Schmerzen nach dem Sport sind ein weit verbreitetes Phänomen. Salben können in den meisten Fällen Erste Hilfe leisten. 

Ob Muskelkater, Gelenkbeschwerden oder Verspannungen: Schmerzen nach dem Sport kommen nicht selten vor. Nicht in jedem Fall ist ein Arzt zu konsultieren. Meistens genügt es, wenn Sie die betroffenen Stellen mit einer wohltuenden Salbe einschmieren. Folgende Produkte haben wir selbst schon getestet und können wir durchaus weiterempfehlen! 

Pferdebalsam

Die Kombination aus 25 Kräuterextrakten, Rosskastanie und Gemeinem Wacholder wirkt wohltuend auf den gesamten Bewegungsapparat. Die Salbe kann sowohl bei Muskelkater, als auch bei Gelenkbeschwerden angewendet werden und wirkt sofort wohltuend und schmerzlindernd. 

Teufelssalbe 

Diese Salbe hat ihren Namen vom enthaltenen Inhaltsstoff, der Teufelskralle. Diese Pflanze wird seit Jahrhunderten in der Heilmedizin angewendet, da sie vor allem bei Gelenkbeschwerden schmerzlindernd wirkt. Beim Auftragen der Salbe werden Sie ein starkes Wärmegefühl empfinden, welches allerdings vollkommen ungefährlich ist. Die Salbe regt lediglich die Durchblutung an und kann helfen, Schmerzen nach dem Sport zu minimieren. 

Arnika-Salbe

Auch die Arnikapflanze ist sehr beliebt, wenn es um die Behandlung von Schmerzen geht. Der Arnikapflanze werden entzündungshemmende und schmerzstillende Eigenschaften zugeschrieben. Vor allem bei der Behandlung von Prellungen, Verstauchungen und Muskelbeschwerden hat sich diese Salbe bewährt. 

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Jänner 2021
Wetter Symbol