29.08.2020 15:15 |

Coups in ganz Ö

Serieneinbrecher mittels DNA-Spur entlarvt

Eine ganze Reihe von Einbrüchen auf Baustellen in ganz Österreich könnte geklärt sein! Zwei Monate nach einem Coup in Osttirol konnte nun ein 37-jähriger polnischer Verdächtiger mittels einer DNA-Spur ausgeforscht werden.

In der Nacht zum 1. Juli brach ein zunächst unbekannter Täter einen Baucontainer in Lienz auf - Schaden in diesem Fall: über 1000 Euro. Nun konnte ein Tatverdächtiger zumindest ausgeforscht werden - „mittels einer DNA-Spur“, wie die Polizei gegenüber der „Krone“ schildert. Beim mutmaßlichen Einbrecher handelt es sich um einen 37-jährigen Polen.

Wohl in ganz Österreich aktiv
Und dieser hat wohl so einiges mehr auf dem Kerbholz. „Er steht im dringenden Verdacht, im gesamten Bundesgebiet ähnliche Einbruchsdiebstähle begangen zu haben“, so die Ermittler. 

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-0° / 1°
Schneefall
-2° / 0°
Schneefall
-6° / -1°
starker Schneefall
-2° / 1°
Schneefall
-4° / 0°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)