Stimmen zum Spiel

Kimmich-Kampfansage: „Wir sind noch nicht am Ende“

Die Spieler des FC Bayern München zeigten sich nach dem 8:2-Wundersieg über Barcelona wenig überraschend überglücklich und sehr selbstbewusst. Allen voran Joshua Kimmich stellte die Selbstsicherheit der Münchner mit einer klaren Ansage unter Beweis: „Wir sind noch nicht am Ende“, meinte der Deutsche.

Joshua Kimmich, der Torschütze zum 5:2, meinte: „Das ist schon brutal. Man muss sich mal vor Augen führen, dass wir gegen Barcelona mit 8:2 gewonnen haben. Wir hatten einen enormen Fokus, haben extrem zielstrebig nach vorne gespielt. Am Ende war es ein unglaubliches Ergebnis. Wir kommen aus der Halbzeit, haben ein bis zwei gute Möglichkeiten, dann schießt aber Barca das 4:2. Wir machen das Fünfte und Barca hat sich aufgegeben. Wir sind noch nicht am Ende (Anm. unserer Reise). Vor dem Finale haben wir noch ein Halbfinale. Jetzt freuen wir uns mal über den Sieg und dann bereiten wir uns auf das Halbfinale vor.

Thomas Müller, der zum Man of the Match gewählt wurde Müller fühlte sich nicht an den 7:1-Sieg von Deutschland über Brasilien im WM-Semifinale 2014 erinnert. „Nicht ganz. Gegen Brasilien hatten wir es nicht so unter Kontrolle. Gegen Brasilien ist es passiert“, sagte Müller nach dem Spiel. Man habe Barcelona von Anfang an beherrschen wollen, das sei gelungen. „Wir waren einfach brutal dominant, vor allem gegen den Ball.“

Er sei glücklich, dass es die Mannschaft auch in einer solchen Drucksituation schaffe, ihr Können auf den Platz zu bringen. Von einem besonders ausgeprägten Teamgeist wollte der DFB-Teamspieler nicht sprechen: „Es ist auch oft ein guter Teamgeist, wenn man abends einen trinken geht, da ist die Stimmung schon oft gut gewesen. Aber wichtig ist, dass wir auf dem Platz die Sachen machen, die wir machen wollen. Und dass jeder sich quält.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.