30.07.2020 14:26 |

Wald am Schoberpaß

Corona-Patientin (99) in Heimquarantäne entlassen

Was für eine großartige Nachricht! Jene 99-jährige Wienerin, bei der im Urlaub im steirischen Wald am Schoberpaß eine Corona-Infektion nachgewiesen wurde, wurde in Heimquarantäne entlassen, wie die Familie mitteilte. Mittlerweile ist es zu 17 Infektionen im 550-Seelen-Örtchen gekommen.

Die 99-jährige Edith aus Wien macht seit 1957 Urlaub im steirischen Wald am Schoberpaß. Doch dieses Jahr hatte die Frau gesundheitliche Probleme bekommen und wurde nach Rottenmann ins Spital gebracht. Dort stellte man eine Corona-Infektion bei ihr fest. Es war die Erste, auf die mittlerweile rund 17 positive Tests im Cluster folgten. Was der Familie jedoch wichtig ist zu betonen: Da es in ihrem Wiener Umfeld keine Corona-Fälle gab, sei es unmöglich, dass sie die Krankheit nach Wald „eingeschleppt“ haben. Die 99-Jährige ist nur durch Zufall getestet worden.

Edith geht es zum Glück gut und sie kann nun in die Pension zurückkehren, in der sie seit 63 Jahren Sommerfrische macht. „Es gibt aus medizinischer Sicht keine Bedenken, da die drei restlichen Bewohner auch in Quarantäne sind“, teilt die Familie mit. Ein 70-Jähriger und eine 81-Jährige sind ebenso positiv getestet - und „voll fit“, wie es heißt. Eine dritte Person wurde negativ getestet.

Familie dankt Krankenhaus-Personal
Nun gilt der Dank der Familie dem Krankenhauspersonal in Rottenmann: „Ein Sohn befindet sich wegen einer anderen Behandlung noch dort. Das LKH Rottenmann hat ihn mit einem positiven Corona-Test aufgenommen und mit der Mutter im gemeinsamen Zimmer behandelt. Bravo!“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 31°
heiter
17° / 31°
heiter
17° / 31°
heiter
18° / 32°
heiter
14° / 29°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.