„Stoppt die Kameras“

Klopp-Nachricht rührt Spieler des Jahres zu Tränen

Wie krone.at bereits berichtete, ist Jordan Henderson (30) von Liverpool von den englischen Fachjournalisten zum Spieler des Jahres in der Premier League gewählt worden. Der Manager der „Reds“, Jürgen Klopp, gratulierte prompt, er sandte eine seiner speziellen Nachrichten an seinen Spieler. Der musste daraufhin weinen.

Henderson war gerade im Studio der Zeitung „Liverpool Echo“ zu Gast (er gab gerade ein interview für den YouTube-Kanal der Zeitung). Da wurde ihm die Aufnahme von Klopp vorgespielt. 

Der Bub aus Sunderland
„Es ist eines der größten Rätsel des Fußballs, warum jemand ein herausragender Spieler wird. Ich denke, dass die Antwort auf die Frage ist: Ohne Talent bringst du es zu nichts, ohne Attitüde bleibst du aber immer nur ein Talent. Du hast gezeigt, dass die Kombination der beiden einen Weltklassespieler ergibt“, sagte Klopp.

„Wer hätte gedacht, dass der junge Bub aus Sunderland seine Träume verwirklicht und der Beste in der Premier League wird? Ich weiß nicht, ob du jemals an so etwas gedacht hast, aber der Moment ist jetzt da und endlich sieht es jeder, was für ein toller Fußballer und Mensch du bist. Das ist eine unglaubliche Leistung. Und das Beste kommt noch: Genieß den Moment, den Tag, am Wochenende gegen Newcastle musst du nicht spielen. Und ich sage es nochmals: Du bist der Beste in der Premier League. Wow“, beendete Klopp seine Message.

„Schaltet die Kameras aus“
Als Henderson wieder sprechen konnte, sagte er, halb lachend, halb weinend: „Schaltet die Kameras aus.“ Tränen liefen über sein Gesicht. „Ich wurde so emotional, weil ich ohne ihn heute nicht hier sitzen würde. All das von ihm zu hören bedeutet mir immens viel, er weiß, was ich alles durchgemacht habe“, fügte der Mittelfeldspieler hinzu.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten