Evra verrät Geheimnis

„Wenn Ronaldo dich nach Hause einlädt, sag Nein!“

Von 2006 bis 2009 spielten Patrice Evra und Cristiano Ronaldo für Manchester United - gemeinsam wurden sie mit den „Red Devils“ dreimal Meister und auch einen Champions-League-Titel hatten sie zu feiern. Doch zum fünffachen Weltfußballer nach Hause will der Franzose nie wieder eingeladen werden.

Warum? Das verriet er jetzt in einem Interview mit der britischen „Sun“. Kurz zusammengefasst meinte Evra dort: „Ronaldo ist verrückt!“ Der Franzose bezieht sich dabei vor allem auf ein Erlebnis von 2006, als Cristiano mit 21 Jahren seinen neuen Kollegen Patrice bei ManUnited willkommen hieß.

Training statt Essen
Evra wurde als Neuling von Ronaldo nach Hause zum Abendessen eingeladen. „Es gab nur Salat und Hähnchen“, erinnert sich der Frankreich-Star. Und das nach dem Training. Aber dem nicht genug! Nach dem Essen fing Ronaldo plötzlich an, mit dem Ball zu spielen und bat Evra mitzumachen, was er laut eigenen Angaben trotz leichter Verwirrung auch tat. Der Franzose erinnert sich: „Ich habe zu ihm gesagt, dass wir gerade erst trainiert haben und, dass er mich zum Essen eingeladen hat.“

Den Portugiesen störte dies aber nicht. Evra: „Ich liebe Cristiano, aber ich werde nicht wieder zu ihm nach Hause gehen. Er ist verrückt. Ich rate allen: Wenn er euch zu sich nach Hause einlädt, sagt einfach Nein. Denn eigentlich hatte ich bei ihm nur ein weiteres Training.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.