14.06.2020 10:00 |

Ab 16. Juni

Maske einpacken: Öffis helfen bei der Grenzquerung

In Einklang mit der vom Bund angeordneten Grenzöffnung zu Italien am 16. Juni sollen auch die Züge wieder über die Grenze chauffieren. Zum Brenner gelangt man schon ab besagtem Dienstag, doch eine Direktverbindung nach Bozen ist erst im Juli geplant. Die Strecke Lienz - Innichen wird am 20. Juni wieder geöffnet.

Freizeitaktivitäten, Familienbesuche und Arbeitswege nach Italien sind bald auch wieder mit den Öffis möglich. Ab dem ersten Tag der Grenzöffnung, dem 16. Juni, verkehren wieder alle VVT-Regiozüge bis und ab Brenner. Am 15. Juni wird der Stundentakt wegen einer Baustelle schon ab Matrei im Schienenersatzverkehr geführt. Der Schienenersatzverkehr von Steinach bzw. Gries bis zum Brenner wird weiterhin angeboten.

Ab 20. Juni wieder von Lienz nach Innichen
Die Strecke Lienz – Innichen (auf italienisch San Candido) ist ab Samstag, dem 20. Juni, wieder geöffnet. Spezielle Garnituren mit Radwaggons gewährleisten 120 Stellplätze für Fahrräder. Vier S-Bahnen zwischen Lienz und Innichen müssen im Schienenersatzverkehr gefahren werden, da eine Südtiroler Zuggarnitur beschädigt wurde und somit entfällt.

Durchgehende Nahverkehrszüge von Innsbruck nach Bozen/Trient sowie von Franzensfeste nach Lienz gibt es voraussichtlich ab 4. Juli wieder, da manche Reise-Regelungen noch abgeklärt werden müssen. Aber: Es gilt weiter in allen Öffis Maskenpflicht!

Weitere Informationen unter: www.vvt.at

Mirjana Mihajlovic
Mirjana Mihajlovic
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 24°
einzelne Regenschauer
11° / 24°
stark bewölkt
11° / 22°
einzelne Regenschauer
11° / 25°
einzelne Regenschauer
13° / 22°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.