Große Spendenaktion

Wir helfen auch Vorarlberger „Not-Fellen“

Zehn Paletten Tiernahrung hat die „Krone“-Tierecke in Zusammenarbeit mit der österreichischen Futterherstellerfirma „Cat´s Love“ an das Vorarlberger Tierschutzheim verschenkt.

In der Dornbirner Martinsruh finden jedes Jahr etwa 1400 Tiere Unterschlupf. Die aktuelle Situation in der Corona-Krise trifft jedoch auch das einzige Vorarlberger Tierschutzheim hart! Die Tierpfleger leisten seit März schier unmenschliches, damit täglich die bestmögliche Betreuung aller Schützlinge gewährleistet bleibt. Sämtliche ehrenamtliche Helfer sind aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen ausgefallen, was eine enorme Mehrbelastung für das kleine Team bedeutet.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Auch die Kosten für die Versorgung der Tiere, wie beispielsweise für Futter und Medikamente, sind in den vergangenen Wochen explodiert, da über längere Zeit keine Tiervergabe möglich gewesen ist, jedoch weiterhin verwaiste und verletzt gefundene Tiere im Heim aufgenommen werden mussten. Berufung statt nur ein Beruf: Die täglich Herausforderung wird nach diesem Leitbild von engagierten Tierpflegern gemeistert. Denn jedes einzelne Tier, das Dank ihrem Einsatz überlebt und später ein liebevolles neues Zuhause findet, ist eine gerettete Tierseele mehr! Es wird nach Verstärkung des Tierheim-Teams gesucht. Bewerbungen als Vollzeit-Tierpfleger direkt an die Tierheimleiterin Judith Kupnik unter judith.kupnik@tierheim.vol.at.

Wer so viele Tiere beheimatet, benötigt auch täglich große Futtermengen. Über Futterspenden freut sich also das Tierheim besonders. Seit Wochen verschenkt die „Krone“-Tierecke in Zusammenarbeit mit der Futterherstellerfirma „Cats Love“ hochwertige Tiernahrung in Österreich. Zehn Paletten sind nun auch in Dornbirn angekommen und von den Stubentigern im Katzenhaus des Vorarlberger Tierschutzheim bereits verkostet worden. Wer eines der Schützlinge adoptieren möchte, meldet sich am besten vorab telefonisch: 05572/296 48.

Über die Arbeit des Teams und wie Sie das Vorarlberger Tierschutzheim unterstützen können erfahren Sie HIER mehr.

Diana Zwickl, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.