14.05.2020 06:00 |

„Hals über Kopf“-Clip

Fussenegger und Jaus als ungleiches Komödien-Duo!

„Ab irgendwann im Kino“: Als kleinen Lichtblick in der vorerst weiterhin Kino-freien Corona-Zeit gibt es jetzt den ersten Vorgeschmack auf die neue Komödie „Hals über Kopf“ mit Jungstar Miriam Fussenegger („Walking on Sunshine“) und Musik-Kabarettist Otto Jaus (Pizzera & Jaus) in seiner ersten großen Filmrolle. Den Teaser-Trailer zum neuen Film von Regisseur Andreas Schmied („Lovemachine“) sehen Sie vor allen anderen auf krone.at.

Der eine braucht Geld, die andere will einfach nur weg: Als Ella (Miriam Fussenegger), reiche Tochter eines korrupten Bankiers (August Zirner), nur wenige Minuten vor einer von ihrem Vater arrangierten Hochzeit flüchtet und sich im Kofferraum eines Bentleys versteckt, ahnt sie nicht, dass der schusselige Autodieb Richie (Otto Jaus) gerade diesen Wagen stiehlt. Ella wittert nun ihre Chance, das Verschwinden als Entführung zu inszenieren, um ihren verbrecherischen Vater ans Messer zu liefern.

Mit den Worten „Zerfetz mir das Hochzeitskleid, das muss echt wirken“ beginnt für Ella und Richie ein amüsant-actionreiches Katz-und-Maus-Spiel mit dem Banker-Vater, der Polizei und bewaffneten Gangstern. Unter der Regie von Andreas Schmied („Love Machine“, „Die Werkstürmer“) haben in der spritzigen neuen Komödie Jungstar Miriam Fussenegger (die zweitjüngste Buhlschaft im Salzburger „Jedermann“) und Otto Jaus vom Erfolgsduo Pizzera & Jaus in seiner ersten großen Filmrolle jede Menge Spaß. Da stimmt einfach die Chemie, wie der erste Teaser-Trailer mehr als deutlich macht.

Neben dem ungleichen „Kidnapping“-Duo in den Hauptrollen runden Stefan Pohl, August Zirner, Monica Reyes, Ulrike Beimpold, Patrick Seletzky, Ali Salman, Mathilde Graf, Dirk Riessberger, Julian Loidl, Jürgen Maurer und Clemens Berndorff den Cast der actiongeladenen Komödie ab. Eigentlich hätte „Hals über Kopf“ bereits im kommenden September in den heimischen Kinos zu sehen sein sollen, angesichts der Unklarheit in der anhaltenden Corona-Krise nehmen die Macher den verschobenen Start mit Humor und versprechen am Ende des Teasers: „Ab irgendwann im Kino“!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.