02.05.2020 13:18 |

Umfrage zeigt:

Nur jeder Zweite trägt im Home-Office immer Hosen

Manch ein Büroarbeiter wird es schon geahnt haben: Im Zeitalter von Home-Office ist bei vielen Arbeitnehmern eine etwas andere Normalität bei der Kleiderwahl eingekehrt. Eine Studie aus den USA liefert nun harte Zahlen. Demnach trägt nur die Hälfte der Home-Office-Arbeiter immer eine Hose.

Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsunternehmens YouGov hervor, das die US-Amerikaner zu ihren Home-Office-Gewohnheiten befragt und erstaunliche Antworten erhalten hat. Zwar gaben 53 Prozent an, auch im Home-Office Hose zu tragen. Die übrigen 47 Prozent erklärten hingegen, bei der Arbeit zu Hause nicht immer ein Beinkleid - sei es Hose oder Rock - zu tragen. Jeder achte Befragte trägt „kaum“ oder „nie“ Hosen im Home-Office.

Dabei gibt es gehörige Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Laut der Umfrage, die unter anderem beim IT-Portal „CNET“ für Schlagzeilen sorgt, erklärten Männer dreimal öfter als Frauen, bei der Home-Office-Arbeit nie eine Hose oder ein anderes Beinkleid zu tragen.

Kommt es zur Videokonferenz, sind die Befragten eher auf ihr Äußeres bedacht. Etwas mehr als ein Drittel der Männer rasiert sich vor Videotelefonaten und zieht feinere Kleidung an, 42 Prozent frisieren sich und 46 Prozent putzen sich die Zähne. Bei den Frauen greifen 70 Prozent vor Videokonferenzen zur Haarbürste, 53 Prozent zur Zahnbürste, 45 Prozent ziehen feinere Kleidung an und rund ein Drittel trägt Make-up auf.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.