Langer Kampf gegen Tod

Liverpool-Legende Michael Robinson verstorben

In Spanien war er fast noch eine größere Legende, als in seiner Heimat Irland oder bei Liverpool. Michael Robinson ist im Alter von 62 Jahren verstorben.

Robinson ist 1958 geboren, mit 17 war er schon ein Profi bei Preston North End, acht Jahre später wechselte er 1983 zu Liverpool und wurde in seiner ersten Saison mit den „Reds“ Meister. Er trug aktiv zur Titelverteidigung bei, schoss sechs Tore, gewann den League-Cup und den Meistercup.

Neben Ian Rush und Kenny Dalglish kam er aber fast nur als Joker zum Einsatz. Daher wechselte er 1985 zu QPR und zwei Jahre später nach Spanien, zu Erstligist Osasuna. Da hat er auch seine Karriere beendet, damals in 1989. Er blieb in Spanien.

Er spielte 24-mal für die irische Nationalmannschaft, er traf viermal für die „Boys in Green“. Er ließ sich in Spanien nieder, lernte perfekt spanisch, kommentierte die WM in 1990 in Italien, arbeitete bei Cadena SER, beim Staatssender RTVE und auch bei Canal Plus. Er war ein Liebling der Spieler, dem sie immer gern ein Interview gaben.

Seit 2018 wusste er über seine Krankheit, über seinen unheilbaren Hautkrebs Bescheid, diesem erlag er am Dienstagmorgen. Spanien, Irland, England, die internationalen Stars, über die er berichtet hatte, gedenken ihm in diesen Stunden und werden das wohl noch lange tun. Wie Arsenal-Spieler Dani Ceballos sagte: Es gab nie eine charakteristischere Stimme im spanischen Fußball, als ihn.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.