23.04.2020 19:15 |

Tragischer Unfall

Von gefälltem Baum erfasst: Jäger (67) verstorben

Tödlich verunglückt ist am Donnerstagvormittag ein einheimischer Jäger (67) in Kirchdorf in Tirol: Er baute in den Waidringer Alpen gemeinsam mit einem Kollegen einen Ansitz, dazu fällten sie auch Bäume. Einer der Stämme geriet in dem sehr steilen Gelände plötzlich ins Rutschen - der 67-Jährige wurde von der Baumkrone erfasst und verstarb noch vor Ort.

Der Kollege des Jägers holte noch eilig mit dem Auto Hilfe, da es in dem Gebiet kein Handynetz gibt, doch es war zu spät: Der 67-Jährige verstarb noch am Unfallort.

Schwierige Suche nach der Unfallstelle
„Die Suche nach der Unfallstelle verlief äußerst schwierig, da der Anzeiger nicht mehr erreicht und daher vor Ort nicht lokalisiert werden konnte“, schildert die Polizei. Die Leiche wurde mit einem Polizeihubschrauber geborgen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-3° / 14°
wolkenlos
-5° / 13°
wolkenlos
-4° / 12°
wolkenlos
-2° / 13°
heiter
-6° / 9°
wolkenlos