29.03.2020 06:00 |

Polizist erzählt

„Die Leute verhalten sich sehr diszipliniert“

Die Polizeiarbeit gestaltet sich in Corona-Krisenzeiten anders. Wie man in Mariazell mit der Lage umgeht, schildert Postenkommandant Dieter Greifensteiner - und lobt die Bevölkerung.

Die Coronakrise wirkt sich auch im Straßenverkehr aus, es sind nur wenige Autos unterwegs. Umso stärker macht sich die Polizeipräsenz bemerkbar. Der Mariazeller Postenkommandant Dieter Greifensteiner erklärt das ganz einfach mit dem aktuell verstärkten Streifendienst.

Streifen rund um die Uhr im Einsatz
Mehr oder minder rund um die Uhr sind nun zwei Streifenwagen im Einsatz, um auch am Samstag, dem Tag 13 der Ausgangsbeschränkungen, auf deren Einhaltung durch die Bevölkerung zu schauen. Greifensteiner kann aber der Bevölkerung des Mariazeller Landes nur ein Kompliment machen: „Die Leute verhalten sich wirklich sehr diszipliniert.“

Freundlich aber bestimmt
Aufgabe der Polizei ist es nun, im Fall des Falles freundlich auf die Leute zuzugehen und sie darauf aufmerksam zu machen, dass größere Ansammlungen verboten sind. Bis jetzt ist man laut Greifensteiner mit Abmahnungen ausgekommen: Strafen habe es noch keine gegeben, „da wir hier zum Glück keine Corona-Partys haben“, so der Mariazeller Postenkommandant.

Enge Zusammenarbeit
Die Polizeiarbeit hat sich in diesen Tagen stark verändert: Statt um Unfälle und Anzeigen muss man sich nun um Corona-Angelegenheiten kümmern. Zum Beispiel um Personen, die aus bestimmten Risikogebieten wieder nach Hause zurückgekehrt sind. Hier bestehe eine enge Zusammenarbeit mit der Sanitätsbehörde der Bezirkshauptmannschaft.

Belegschaft schützen
Nicht zuletzt muss der Kommandant aber auch auf die Gesundheit der Posten-Belegschaft achten. Die 17 Polizisten wurde deswegen in mehrere Teams eingeteilt, die nicht durchmischt werden, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Peter Bernthaler

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 12°
wolkenlos
-2° / 11°
wolkenlos
-2° / 13°
wolkenlos
-0° / 9°
stark bewölkt
-3° / 13°
wolkenlos