Zweite Liga

Innsbruck lässt Dornbirn keine Chance

Zum Abschluss der 18. Runde der 2. Liga hat Wacker Innsbruck am Sonntag einen 4:0-Sieg in Dornbirn gefeiert. Stefan Meusburger (10.) und Sunday Faleye (17.) führten mit Toren aus Standardsituationen schon früh eine 2:0-Führung herbei, Meusburger gelang nach knapp einer Stunde (58.) wieder nach ruhendem Ball die Vorentscheidung. Kurz vor dem Ende traf noch Alexander Gründler (88.).

Wacker, das nun vier Spiele in Folge ungeschlagen ist, verbesserte sich in der Tabelle mit 27 Punkten auf Platz fünf, gleichauf mit Vorwärts Steyr (3.) und Lafnitz (4.). Für die Elf von Trainer Thomas Grumser war es zudem eine ideale Generalprobe für das Cup-Halbfinalduell bei Austria Lustenau am Mittwoch (18 Uhr).

Dornbirn kassierte hingegen bereits die vierte Niederlage en suite (Torverhältnis 1:17) und ist mit 21 Zählern nur noch zwei Punkte von den Abstiegsplätzen entfernt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.